Engel & Co Gera
Systemhaus für komplexe Kommunikationslösungen
Sie befinden sich hier: Presse / News >> News Online

News aus dem Web

  • Autoradios in Vorführwagen im Visier der GEZ
    (29.12.2006)  Lüneburg - Autohändler kommen um die Gebühren der Gebühreneinzugszentrale für Radios in Vorführwagen nicht herum. Das hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg entschieden (Aktenzeichen 10 LC 73/05).
    Eine Autohausbesitzerin hatte vergeblich argumentiert, sie halte die Radios nicht zum Empfang bereit, wie es für die Erhebung von Gebühren erforderlich sei, sondern biete sie nur zum Verkauf an. Für die Gebührenpflicht reiche aber die Möglichkeit aus, Rundfunkprogramme zu empfangen, wiesen die Richter die Klage zurück. Eine Ausnahme, wie sie für Radio-Fachgeschäfte gilt, sei auf Autohäuser nicht anwendbar. Eine Revision ließ das Oberverwaltungsgericht nicht zu.

    WELT.de/dpa/lni
    Artikel erschienen am 29.12.2006
Weitere News
enco-News

»  29.04.2015 
Brückenschlag in Gera nach Taiwan: Beginn für mehr
»  01.05.2013 
ANGA COM in Köln - wir sind dabei
»  17.06.2010 
Engel & Co. erfolgreich VDSL-Projekt etabliert

Online-News

»  29.07.2015 
Windows 10: Microsofts neues Betriebssystem ist da



Billing Software Billing Software


ISO 9001:2000
Projektinformationen

ISO 9001:2000
ISO 9001:2000

Ja - für Gera Ja - für Gera
Wir sind dabei

Dienstag, 21.November.2017 18:31:42