Engel & Co Gera
Systemhaus für komplexe Kommunikationslösungen - UNIFY Hipath 3000 4000 - Billing Software System Solution
Sie befinden sich hier: Softwareprodukte >> encoMed >> Beschreibung

encoMED - Im Interesse des Patienten HiMed


Bild groß

encoMed zeichnet sich durch höchste Flexibilität aus.

Für jede eingesetzte Hardware (TK-Anlage, Kassenautomat, Kartenterminal) wurde ein speziell angepasstes Modul entwickelt. Diese Module laufen einzeln auf dem Server und greifen auf eine gemeinsame Datenbank zu. Durch die Austauschbarkeit der Module ist gewährleistet, dass beliebige Technik von beliebigen Herstellern zum Einsatz kommen kann - auch mehrere vernetzte TK-Anlagen und Kartenautomaten sind kein Problem!

Hier nun einige Lösungen, die wir auch mit anderen Systemhäusern realisiert haben.

1. Beispiel

Vorher:
   TENOVIS-Telefonanlage mit MedCom und Tenovis-Kartentelefonen
                  (Bauj.1996)
Nachher:  UNIFY Hipath 4000 mit encoMed und Beibehaltung der Tenovis-
                  Kartentelefone.

2. Beispiel

Vorher:
   Alcatel-Telefonanlage mit einfacher Gesprächsdatenauswertung
                  mittels Listenausdruck
Nachher:  Alcatel-4400 mit Vorkasse encoMed , mit externen Chipkartenleser
                  von Engel & Co. plus  a/b-Standardtelefon für den Patienten

3.  Beispiel

Vorher:
    Verbund von 3 Tenovis-Telefonanlagen mit MedCom, Tenovis-
                  Kartentelefone Bauj. 1998, 6 Stück Kassenautomaten
                  von BERGMANN
Nachher:  1 Anlage HiPath 4000 mit encoMed .  Die Tenovis-Kartentelefone
                  und die sechs Kassenautomaten von Bergmann werden weiterhin
                  genutzt.

4. Beispiel

Vorher:
    Telefonanlage HiCom 300 mit UNIFY Himed, ohne
                  Kassenautomat
Nachher:   HiPath 4000 mit encoMed , mit Schweizer Kartentelefonen
                   (TaxTel), mit Touchscreen-Kassenautomat von HESS

5. Beispiel

Vorher:
    2 Siemens-Nixdorf 8818 Telefonanlagen im Verbund,
                  UNIFY Himed, 1 Stück HESS-Automat, Kontakt-Chipkarten
                  für Kontofüllung HiMed und Kontaktlos-Chipkarten (Mifare) nur für
                  Kantine und Wäscheautomaten mit Bargeldlos-Bezahlweise
Nachher:  Übernahme der alten 2 Stück Siemens-Nixdorf 8818,
                  Vorkassensystem encoMed 
                  Alles mit einer Karte:  Mifare Chipkarte für Kantine und Wäsche-
                  automaten und jetzt auch für bargeldloses Telefonkontofüllen am
                  umgerüsteten Einzahlautomaten von HESS.                

6.  Beispiel

Vorher:
    UNIFY-Hicom 300, UNIFY Himed Version 5, HiMed-TV-Steuerung
                  und UNIFY TV-Geräte, MediSet 2, Aufladen der Karten an
                  der Anmeldung mittels Chipkartenleser
Nachher:  UNIFY- HiPath 4000, encoMed steuert nun die UNIFY-Hardware
                  wie:
                  HiMed-TV-Steuerung, UNIFY TV-Geräte und das MediSet 2.
                  Für den Erweiterungsbau werden nun Endgeräte wie Telefon und
                  Fernsehen von der Firma Bewatec eingesetzt. Das Aufladen der
                  Karten an der Anmeldung mittels Chipkartenleser wurde auf
                  Kundenwunsch beibehalten.
                  Nur durch die modulare Software ist ein solcher Mischbetrieb auf
                  einen encoMed-Server möglich.

7.  Beispiel

Vorher:
    MATRA Telefonanlage M6502, mit Vorkassensystem „AURIGA“, 350 Nst.
                  davon 180 DFG-Chipkartentelefon 4 Bauj.1999,
                  1 Bergmann-Kassenautomat,
                  Verbindungstrennung während des Gesprächs
Nachher:  Vokassensystem encoMed mit NeXspan Telefonanlage
                  180 DFG Kartentelefone und Bergmann-Automat werden weiter benutzt
                  Verbindungstrennung während des Gesprächs
 

Referenzen zu encoMed 

UNIFY Himed Cockpit - UNIFY Himed - UNIFY Hipath


enco-News

»  29.04.2015 
Brückenschlag in Gera nach Taiwan: Beginn für mehr
»  01.05.2013 
ANGA COM in Köln - wir sind dabei
»  17.06.2010 
Engel & Co. erfolgreich VDSL-Projekt etabliert

Online-News

»  29.07.2015 
Windows 10: Microsofts neues Betriebssystem ist da



Billing Software Billing Software


ISO 9001:2000
Projektinformationen

ISO 9001:2000
ISO 9001:2000

Ja - für Gera Ja - für Gera
Wir sind dabei

Dienstag, 21.November.2017 18:24:06